DE

 

Nach What? (2009), Big Muff (2012) und „Three“ (2017) legen THE ALMOST THREE im Januar 2019 ein neues Album vor, und gehen ab Ende Januar bis Anfang März 2019 damit durch 18 Städte in Deutschland und den Niederlanden auf Tour.

Special Guest auf dieser Tour bei einigen Gigs: „Mr. Defunkt“ Joseph Bowie (Tb/Voc).

THE ALMOST THREE  ist Blues, Funk & Rock’n’Roll,wie eine Mischung aus Neil Young  Jimi Hendrix und George Clinton.

THE ALMOST THREE….. direkt, lebendig, waghalsig, voller Improvisation und schwer in eine musikalische Schublade zu stecken. Das Live-Programm besteht zu 76,3 % aus Eigenkompositionen.  Auch ist es interessant zu hören, was passiert, wenn dieses Blues-Rock Trio z.B Klassiker wie „I’m not in Love“ von 10 CC  oder  „Let’s Dance“ von David.Bowie  „durch den Wolf drehen“.

THE ALMOST THREE haben die Musik zwar damit nicht neu erfunden, blicken aber gekonnt über den Tellerrand des Blues-Rock Genres hinaus, und spinnen den Crossover – Gedanken  auch in 2019 professionell weiter.

Freundliche Reviews zu der CD „Three“ aus 2017 findet man u.a. in den Print-Magazinen

GUITAR,   ECLIPSED,   BLUESNEWS,  GITARRE&BASS   und  GOODTIMES

 

THE ALMOST THREE still are………

Martin Ettrich    Git. Voc.        Lyrics/ Komposition/ Produzent

u.a. Gitarrist bei der deutschen Rock-Legende BIRTH CONTROL

Max Schmitz       Bass

ex Studio und Tour-Bassist  bei Phillip Boa and the Voodooclub,

z.Z. u.a. bei Stefan Huefner’s ZAPPATA

Benny Korn         Drums

40 Jahre alt und fast 31 Jahre „live on Stage“

EN

soon

THE BAND

Martin Ettrich

Guitar / Vocals

u.a. Gitarrist bei der deutschen Rock-Legende BIRTH CONTROL

Benny Korn

Drums

 38 Jahre alt und über 30 Jahre live on Stage

Max Schmitz

Bass

ex Studio und Tour-Bassist  bei Phillip Boa and the Voodooclub